FVZL Newsletter Nr. 3

FVZL-NewsletterSehr verehrte Damen und Herren, liebe Kollegen, Förderer und Sympathisanten!
„Wer die Zukunft gestalten will, muss die Vergangenheit kennen.“ Mit dieser lapidaren Feststellung möchten wir Sie einführen in die Geschichte des deutschen Zahntechnikerhandwerks, in die Zeit, bevor dieser Handwerksberuf seine Freiheit verlor.

Den ganzen Artikel lesen