Stunde der Wahrheit

Der Verband Deutscher Zahntechniker Innungen (VDZI) löst keine Probleme – er ist das Problem.
Zu dieser Überzeugung sind die Mitglieder des FVZL schon vor Jahren gekommen. Obwohl der VDZI die wirtschaftliche Situation des deutschen Zahntechnikerhandwerks als katastrophal bezeichnet, verweigert er beharrlich die Rückkehr zum freien Wettbewerb.

Den ganzen Artikel lesen

Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft

Die Einbindung des deutschen Zahntechnikerhandwerks in die damalige Reichsversicherungsordnung (RVO) war ein Fehler – sowohl politisch, als auch wirtschaftlich und moralisch.
Als Antwort auf diese Fehlentscheidung der Politik gründete sich der „Freie Verband Zahntechnischer Laboratorien e. V.“. Seine Forderung: Raus aus der RVO.
Anfang 1998 kam die CDU/CSU/FDP Bundesregierung dieser Forderung nach. Unter Minister Horst Seehofer (CSU) wurden die Zahntechniker wieder frei. Der Markt normalisierte sich – allerdings nur für kurze Zeit.

Den ganzen Artikel lesen
Neuere Einträge »