Der Sturmvogel Nr. 12

Der Sturmvogel - Zeitschrift des FVZL Themen der Ausgabe Nr. 12:
• Leitbild deutscher Zahnärzte/innen
• Zu neuen Ufern
• Die letzte Chance
• Aus der Bundesgeschäftsstelle
zum Artikel Im PDF Format lesen

Der Sturmvogel Nr. 11

Der Sturmvogel - Zeitschrift des FVZL Themen der Ausgabe Nr. 11:
• Spurensuche
• Hauptversammlung mit Kampfansage
• Professor Beskes Vermächnis
• Aus dem FVZL-Archiv
zum Artikel Im PDF Format lesen

FVZL-Jahreshauptversammlung 2015

Ein etwas anderes Protokoll von Herbert Stolle über die Sitzung des Erweiter­ten Bundesvorstandes und über die Jahreshauptversammlung des "Freien Verbandes Zahntechnischer Laboratorien e.V." am 23./24.10.2015 im Kastens Hotel Luisenhof, Hannover.

Cuxhaven, d. 3.11.2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
Sympathisanten und Freunde!

Nachdem ich sicher sein durfte, dass die Teilnehmer unserer Jahreshauptversamm­lung wieder unversehrt nach Hause zurückgekehrt sind, werde ich Ihnen in meiner Doppelfunktion als Chefredakteur und Bundesvorsitzender über den Inhalt der Sitzung unseres Erweiterten Bundesvorstandes und der Hauptversammlung - angereichert mit einigen Zusatzinformationen - berichten...

zum Artikel

Kontakt

FVZL – Freier Verband Zahntechnischer Laboratorien e.V.

Neue Reihe 33, 27472 Cuxhaven
Tel.: 0 47 21 – 55 44 11
Fax: 0 47 21 – 55 44 12
E-Mail: info (at) fvzl.de
Web: www.fvzl.de
Bundesgeschäftsstelle
Bundesvorstand
Landesverbände des FVZL

Pressemitteilung

Deutsche Zahntechniker machen Wahlkampf

In seiner Grundsatzrede konnte der FVZL-Bundesvorsitzende ZTM. Herbert Stolle mit sichtlicher Genugtuung feststellen, dass der FVZL die politische Führung des deutschen Zahntechnikerhandwerks übernommen hat...
zum Artikel

Organisation

Der Vorsitzende Herr Herbert StolleVergangenheit
Gegenwart
Zukunft

Die Einbindung des deutschen Zahntechnikerhandwerks in die damalige Reichsversicherungsordnung (RVO) war ein Fehler – sowohl politisch, als auch wirtschaftlich und moralisch. Als Antwort auf diese Fehlentscheidung der Politik gründete sich der „Freie Verband Zahntechnischer Laboratorien e. V. “. Seine Forderung: Raus aus der RVO.
zum Artikel